FANDOM


Atana Skywalker
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Biografische Daten
Todesdatum:

25071 VSY

Heimat:

Alderaan

Beruf/Tätigkeit:

Jedi-Ritterin

Meister:

Horato

Zugehörigkeit:

Jedi-Orden

Atana Skywalker war eine Jedi-Ritterin und Vorfahrin von Shmi, Anakin, Luke und Ben Skywalker. Sie lebte zur Zeit der Gründung der Alten Republik, also um das Jahr 25000 VSY.

BiografieBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Atana wurde auf Alderaan geboren. Ihr Vater, Tarok war Politiker, ihre Mutter Fallala war Schauspielerin. Der Jedi Bendu fand sie und brachte sie zum Jedi-Tempel auf Coruscant. Im Alter von 13 Jahren nahm der Jedi-Meister Horato sie als seine Padawan an. Zusammen mit ihrem Meister bereiste sie viele Welten, und genoss als eine der ersten Jedi ein hohes Ansehen bei vielen nicht-machtsensitiven Lebewesen. Gemeinsam mit Meister Horato zerschlug Atana etliche Revolutionen und Aufstände. Während ihrer Zeit als Padawan freundete sie sich mit dem Padawan Rojiib Vogama ,einem Menschen von Corellia, an.

Schlacht von ByssBearbeiten

Als Atana 21 Jahre alt war schickte der Hohe Rat der Jedi sie, Horato, Rojiib und seinen Meister nach Byss, um dort einen Aufstand zu vereiteln. Als die vier Jedi auf Byss ankamen, erklärte der Oberste Kaiser von Byss, Darrow , ihnen,dass sich der Aufstand mittlerweile in eine Revolution verwandelt hatte und bereits in vollem Gange war. Auch sagte Darrow, dass er schon entmachtet worden war und mit einigen seiner getreuen Generäle im Untergrund lebte. Die Generäle planten einen Angriff auf den ehemaligen Kaiserpalast, der von den Rebellen als Stützpunkt genutzt wurde, da sich dort die Anführer der terroristischen Rebellen aufhielten. Atana und die anderen Jedi beschlossen, dem Kaiser zu helfen und schlossen sich seiner Streitmacht an.

Als die 19000 Mann starke Armee den Palast erreichten, wurden sie bereits erwartet und sofort angegriffen. Von den ehemaligen 19000 Soldaten schafften es gerade mal 1500 in den Palast. Dort konnten die Jedi sowie die übrigen Kämpfer die Gegner nur schwerlich vernichten. Ein Rebelle hätte Atana fast getötet, wenn ihr mutiger Meister Horato nicht im letzten Moment zwischen sie und die Klinge ihres Gegners gesprungen wäre. Nachdem sich Horato geopfert hatte, waren seine letzten Worte: "Aus dir wird eine großartige Jedi, Atana... Möge die Macht mit dir sein." Die Armee des Kaisers schaffte es schließlich, die angreifenden Rebellen vernichtend zu schlagen, doch in den  Kämpfen starb auch der Meister von Rojiib.

Als die zwei Padawane wieder zurück im Jedi-Tempel waren, wurden sie zu Jedi-Rittern ernannt.

Hochzeit mit Rojiib Bearbeiten

Einige Jahre nach der Schlacht stellten Atana und Rojiib fest, dass sie ineinander verliebt waren. Sie heirateten auf Haruun Kal, wobei beide wussten, dass sie ihren Pflichten als Jedi nicht mehr gut erfüllen konnten, da die beiden den Kodex gebrochen hatten. Rojiib nahm ihren Nachnamen an, was bedeutete, dass er von da an Rojiib Skywalker hieß, was er den anderen Jedi zu verheimlichten versuchte. Der Rat fand jedoch alles über die Hochzeit heraus, und wollte die beiden vor Gericht stellen. In der Nacht vor der Verhandlung brachen Atana und Rojiib in das Jedi-Archiv ein und vernichteten alle Akten die es über sie gab. Danach flüchteten sie und konnten nie wieder aufgefunden werden.

Letzte JahreBearbeiten

Die zwei versteckten sich auf Dxun, wo Atana drei Kinder, zwei Jungen und ein Mädchen gebar. Rojiib starb 2 Jahre vor Atana im Alter von 67 Jahren an einem Herzinfarkt. Atana starb im Alter von 69 im Jahr 25071 VSY Jahren an einer Schnittwunde, die sie sich beim Gemüsejäten zugezogen hatte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.