FANDOM


Der Autor des Artikels hat das Bearbeiten des Artikels erlaubt. Er kann von jedem bearbeitet werden.

Anmerkung: Bitte keine Informationen löschen, Nur hinzufügen. --Jedi von Angmar 13:03, 15. Sep 2013 (UTC)


Ben Skywalker
Ben Skywalker.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

rot

Augenfarbe:

blau

Biografische Daten
Heimat:

Coruscant

Beruf/Tätigkeit:
Meister:
Zugehörigkeit:
Ben Skywalker war der Sohn von Luke Skywalker und Mara Jade und wurde einige Jahre vor dem Yuuzhan-Vong-Krieg auf dem Planeten Coruscant geboren und wuchs im wiederaufgebautem Jedi-Tempel auf. Er wurde von seinem Vater und seiner Mutter in den Wegen der Macht unterrichtet und trug während der Invasion der Yuuzhan Vong maßgeblich zum Sieg über die fremdartige Spezies bei.

BiografieBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Ben wurde auf Coruscant geboren, als die Neue Republik gerade den Jedi-Tempel neu errichtet hatte. In den darauffolgenden Jahren begann Luke mit der Jedi-Ausbildung seiner Frau Mara Jade und hatte vor, einen Neuen Jedi-Orden zu errichten, was dier Republik bereits genehmigt hatte. Ben wurde später von seinen Eltern zum Jedi ausgebildet und schließlich zum Jedi-Ritter ernannt.

Der Yuuzhan-Vong-KriegBearbeiten

25 NSY starteten die bis dahin unbekannten Yuuzhan Vong ihre Invasion auf die Galaxis mit einem Angriff auf Bogden. Trotz der Warnungen Leias begann der Rat der neuen Republik nicht sofort damit gegen den neuen Feind Verteidigung ins Feld zu ziehen. So geschah es, dass die Republik dem gewaltigen Invasionsschlag der Yuuzhan Vong nichts entgegen zusetzen hatte. Im weiteren Verlauf des Konfliktes begannen die Yuuzhan Vong damit, einen Invasionskorridor in Richtung Coruscant zu errichten, mit dem Ziel die Hauptstadt der Republik zu erobern. Die bedrängte Republik sah sich gezwungen nach Verbündeten zu suchen. Unterdessen gingen die Yuuzhan Vong vermehrt gegen die Jedi vor. Der Botschafter der Invasoren, Nom Anor, forderte die Auslieferung aller Jedi. Da der Senat der Neuen Republik zum großen Teil gegen die Jedi war, da sie in dem Konflikt nicht die Oberhand gewinnen konnten, begann er eine Verfolgung, bei der 26 NSY die Jedi-Akademie auf Yavin IV von den Yuuzhan Vong zerstört wurde. Schließlich wurde Coruscant in einer gnadenlosen erobert. Die Invasoren zertrümmerten den Mond des Planeten, töten tausende Lebewesen und zerstörten die Türme des Stadtplaneten, um ihn mit ihrer Biotechnologie als Yuuzhan'tar neu zu formen. Dann versuchte die Republik, den Yuuzhan Vong eine Falle zu stellen, welche sich als Wende im Krieg entpuppte: Die Yuuzhan Vong verloren ihren Mythos der Unbesiegbarkeit und die Republik konnte wieder Boden gut machen. Bei der Rückeroberung Coruscants nahm Ben eine wichtige Rolle ein, als er zusammen mit seinem Vater den Anführer der Yuuzhan Vong in seiner Zitadelle Ba'Rad Dur töten konnte. Nach dem verheerenden Krieg bildete Ben neue Jedi aus und wurde zu einem weisen Jedi-Meister.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki