FANDOM


Darth Malos
Darth Malos.jpg
Äußere Erscheinung
Spezies:

Twi'lek

Geschlecht:

männlich

Augen:

rot

Körpergröße:

1,88 Meter

Biografische Informationen
Geboren:

12 VSY

Gestorben:

21 NSY

Sith-Informationen
Meister:

Darth Nexus

Zugehörigkeit:

Darth Mactors Sith-Orden

Darth Malos war ein Sith-Lord des Sith-Ordens von Darth Mactor und war gleichzeitig Kommandant des Niederen Orden, der die täglichen Geschäfte des Sith-Ordens regelte. Er gehörte der Spezies der Twi'lek an und starb im Jahr 21 NSY, nachdem er den Muur-Talisman an Celeste Morne verloren hatte.

BiografieBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Schon als kleines Kind wurde Malos durch Imperiale Soldaten von dem Planeten Ryloth verschleppt und einer imperialen Ausbildung unterzogen, da er eine hohe Empfänglichkeit für die Macht aufwies. Später war er der Schüler von Darth Nexus und wurde zum Kommandanten des Niederen Ordens ernannt.

Bergung des Muur-TalismansBearbeiten

Eines Tages im Jahr 21 NSY jedoch wurde der Muur-Talisman, ein uraltes Sith-Artefakt von Bergleuten auf Jebble geborgen, nachdem er über zwei Jahrtausende in den Eisschichten des Planeten verborgen war. Gleichzeitig entdeckten sie auch Dreypas Kerker, den sie allerdings weder öffnen noch mit einem Scanner durchleuchten konnten. Obwohl sie nichts über diese mächtigen Sith-Artefakte wussten, waren sie sich darüber im Klaren, dass es sich bei ihnen um etwas kostbares handelte. Einer der Bergleute erhob Anspruch auf den Fund und tötete dafür sogar andere Arbeiter. Nach dem Ableben seines Besitzers blieb der Muur-Talisman lange Zeit verschollen und zahlreiche Sith-Lords verbrachten viel Zeit damit, ihn zu finden und sich an ihm zu bemächtigen, während die Truhe mit dem rätselhaften Inhalt auf Auktionen oft den Besitzer wechselte. Obwohl die Sith-Lords, die auf der Jagd nach dem Talisman waren, nicht viel über die Kräfte des Artefakts wussten, ahnten sie dass er auf irgendeine Weise das Leben manipulieren konnte. Dies war Grund genug, um eine erbitterte Suche anzustellen und sich dabei gegenseitig auszuspielen.

TodBearbeiten

Schließlich leitete Malos eine Ausgrabung auf einem Mond und fand dort den Muur-Talisman, der sofort von ihm Besitz ergriff und alle Sith im Aufmarschgebiet in Rakghouls verwandelte. Kurz nach dem Verlust des Talismans an die Jedi Celeste Morne wurde Malos von den Bestien getötet. Durch die Vereinigung mit dem Talisman erhielt Celeste auch Zugriff auf das Wissen von Karness Muur, dem Besitzer des Talismans, das sie die wahre Natur der Rakghoul-Seuche erkennen ließ.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki