FANDOM


Es war ein sonniger Tag auf Naboo. Yelik ging raus zu seinem Vater. Er bekam ein Trainings-Lichtschwert. Yelik und Erek spielen einen Lichtschwertkampf nach. Alari geht auch raus in den Garten. Plötzlich kommt der Schatten eines Raumschiffes. Alari schaut erschrocken rauf und warnt Erek und Yelik. Die Familie versteckt sich. Erek nimmt sein Lichtschwert. Die Kopfgeldjäger gehen langsam in das Haus und verwüsten es. Yelik wurde leichtsinnig, nahm sich das zweite Lichtschwert seines Vaters und stellte die Kopfgeldjäger. Doch er wurde gleich überwältigt und fortgetragen. Yelik wehrt sich, aber er hat keine Chance. Gleich darauf kommt Alari raus und sieht, wie das Schiff abhebt. Sie erschießt drei Kopfgeldjäger. Dabei kommt auch Erek, der das Schiff mit einem Machtgriff festhält. Alari sprang auf das Schiff und bedrohte Kaiba the Hutt. Doch Kaiba packt Yelik an der Kehle und erpresste Alari. Alari gab Kaiba das Schattenschwert, das mächtiger als ein gewöhnliches Lichtschwert ist. Doch Kaiba hielt sich nicht an die Abmachung. Alari zieht ihre zwei Blaster und zielt auf Kaiba. Doch Kaiba schos mit seinem Blaster zuerst und Alari fiel tot vom Schiff. Erek wurde von Zorn erfüllt und wollte das Schiff zerquetschen. Aber er tat es nicht, da sein Sohn drauf war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki