FANDOM



Friedenspalast
Friedenspalast
Allgemeines
Besitzer:

König

Planet:

Onderon

Region/Stadt:

Iziz

Weitere Daten
Wichtige Rolle(n):

Regierungssitz

Der Friedenspalast, auf onderonianisch Unifar-Tempel genannt, war ein gewaltiger Palast, der sich in Iziz, der Hauptstadt von Onderon befand und als Regierungssitz und Gerichtsgebäude des Königs von Onderon diente. 12 NSY wurde der Palast von der Neuen Republik als Regierungszentrum genutzt, nachdem dort 6 NSY beim Onderoner Prozess einige hochrangige Mitglieder der Grünen Schlange hingerichtet wurden.

AufbauBearbeiten

Der Palast ragte hoch über die umliegende Stadt hinaus und war schon von weitem zu sehen. Er war aus massivem grauem, blauem und goldenem Gestein erbaut. Aus dem Bau ragten zwei dreieckige Türme, welche an beiden Enden des Gebäudes standen. An den Flanken des Palastes waren riesige Balkone gebaut worden, auf denen der König die Aussicht auf die Stadt Iziz und den angrenzenden Dschungel genießen konnte
Onderoner Prozess

Der Gerichtssaal des Palastes.

. Wenn man von einem Balkon in den Palast ging, gelangte man in den Thronsaal, welcher sehr schlicht und einfach wirkte. Der ausgedehnte Komplex verfügte über zahlreiche Räume und Gänge sowie über einen gewaltigen Gerichtssaal, der vonder Neuen Republik auch als Raatssaal genutzt wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki