FANDOM


"Hope of Katarr"
Dominance-Class
Allgemeines
Hersteller:

MandalMotors

Modell:

Super-Sternzerstörer

Klasse:

Dominance-Klasse

besondere Merkmale:
  • "ausgefranste" Dreiecksform
  • roter Ionenantrieb
  • 2 Massenschattengeneratoren
  • Schwarze Farbe mit dunkelroten Bugseiten
Technische Informationen
Länge:

16.300 Meter

Breite:

5.000 Meter

Höhe:

1.600 Meter

Beschleunigung:

1000 G

Höchstgeschwindigkeit (Vakuum):

60 MGLT

Hyperraumantrieb:
Schild(e):

3 verbesserte Schildgeneratoren

Hülle:

verstärkte Legierung

Kommunikationssysteme:
  • ComScan
  • HoloNet-Transceiver
Bewaffnung:
  • 310 Turbolaserbatterie
  • 320 Photonenraketenwerfer
  • 100 Ionenkanone
  • 70 Traktorstrahlemitter
  • 250 schwere Laserkanonen
  • 8 Gravitationsgeneratoren
Kapazitäten
Crew:
  • 200.000 Besatzung
  • 12.00 Kanoniere
  • 40.000 Minimalcrew
Passagiere:
  • 30.000 Soldaten
  • 12.000 Bestienreiter
  • 12.000 Vornskr (neue Züchtung)
Beladung:
  • 200.000 Metrische Tonnen
  • spezieller Energiegenerator
  • Komplette Cybermedizinische Abteilung
Hangar:
  • 120 ARC-170 Sternjäger (10Staffeln)
  • 8 Staffel Chiss-Klauenjäger zu je 10 Jägern
  • Landungsboote
  • verschiedene Gleiter
Nutzung
In Dienst gestellt:

19 VSY

Erste Sichtung:

19 VSY

Bekannte Besitzer:
Bekannte Kommandanten:
  • Darth She'cu
  • Ava
Rolle:

Privates Flaggschiff

Ära:

Alte Republic

Zugehörigkeit:

Schwarzes Tribunal

Die Hope of Katarr war ein Super-Sternenzerstörer der Dominance-Klasse, welcher sich im Besitz von dem Sith und Null-ARC Darth She'cu befand.

Geschichte Bearbeiten

Entwickelt wurde das Schiff ursprünglich von den Schiffsarchitekten der Kuat-Werften im Auftrag des Obersten Kanzlers Palpatine, der den Auftrag allerdings von seinem Schüler Count Dooku überbringen ließ. Nachdem der Alpha-Plan fertig war, wurde er Palpatine überbracht. Allerdings nutzte She'cu die Umstände und entwendete die Pläne,nachdem er Palpatines Kloner umgebracht hat. She'cu arbeitete die Pläne weiter aus und gab dann den Schiffswerften von MandalMotors den Auftrag die "Hope of Katarr" zu bauen.

Nach ihren Stapellauf und ihrer ersten Schlacht im Orbit von Coruscant wurde sie zu ihrem Heimathafen nach Katarr gebracht,wo sie außerdem einige Verbesserungen bekam.

Technik und Bewaffnung Bearbeiten

Von der alleinigen Kampfkraft her war die "Hope of Katarr" das gewaltigste Schiff der Dominance-Klasse. Mit einer Länge von 16.300 Metern und einer Breite von 5.000 Metern war sie außerdem in der Lage, ein riesiges Kontingent an Jägern und Soldaten zu beherrbergen. Insgesammt bestand das Jäger-und Soldatenkontingent aus 10 Staffel Arc-170 Sternenjäger zu je 12 Jäger, 8 Staffel Chiss-Klauenjäger zu je 10 Jägern und 30.000 speziellen Replikantenandroiden. Außerdem waren noch 12.000 Vornskr einer neuen Züchtung und 12.000 Bestienreiter zugegen. Die Boardcrew bestand aus 200.000 Crewmitgliedern, 12.000 Kanonieren und einer 40.000 Mann starken Minimalcrew.

Ihre Bordbewaffnung bestand aus:

  • 310 Turbolaserbatterien
  • 320 Photonenraketenwerfer
  • 100 Ionenkanonen
  • 70 Traktorstrahlemitter
  • 250 schwere Laserkanonen
  • 8 Gravitationsgeneratoren

Besonderheiten Bearbeiten

Da sich dieses Schiff in Privatbesitz befindet, erfuhr es außerdem noch einige persönliche Veränderungen. So trugg dieses Schiff statt des üblichen Graus eine nachtschwarze Außenhülle mit roten Bugseiten. Außerdem betrug die Farbe des Ionenantriebs statt des üblichen Blaus eine dunkelrote Farbe. Zusätzlich waren in dem Schiff 2 Massenschattengeneratoren eingebaut und es wurden zwei spezielle Landebuchten eingebaut: einmal für wichtige Gäste und eine persönliche für Darth She'cu. Zusätlich wurde noch die Hüllenstruktur verstärkt und die Schilde hatten doppelte Energieleistung. Außerdem wurde in dem Schiff noch der Prototyp für einen Tarngenerator eingebaut.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki