FANDOM


Das Núrnen-Meer war ein im südlichen Teil Mustafars, am Rand der Ebene von Gorgoroth, gelegenes Binnenmeer. Es enthielt Salzwasser und wurde von vier Flüssen aus den Obsidiangebirgen Mustafars gespeist. In der Ära der Ur- und Frühzeit und dem Aufstieg des Dunklen Lords Freeza gab es auf Mustafar viele versklavte Menschen, die auf riesigen Plantagen rund um das Núrnen-Meer unter der Aufsicht von Freezas Handlangern arbeiteten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki