FANDOM


ColSerra
Folgender Artikel ist an die Science-Fiction Geschichte von Avatar - Aufbruch nach Pandora angelehnt und entfernt sich aus dem Star Wars Universum.
Anmerkung:Infos gehören James Cameron und 20th Century Fox -- Jedi von Angmar (Diskussion) 15:38, 8. Jan. 2014 (UTC)
Na'vi
Neytiri
Allgemeines
Heimatwelt:

Pandora

Lebensraum:

Wald, Berge, Steppen

Merkmale:

leuchtende Hautpartikel

Klasse:

Humanoid

Intelligenz:

Intelligent

Ernährungstyp:

Allesfresser

Sprache:

Na'vi

durchschnittliche Lebenserwartung:

200 Jahre

Beschreibung
Durchschnittliche Größe:

3 Meter

Hautfarbe:

cyanblau

Haarfarbe:

Braun bis Schwarz

Augenfarbe:

Gelb bis Grün

Weitere Daten
Bekannte Individuen:

Far'an, Neytiri

Die Na'vi sind eine humanoide Spezies, die auf dem Mond Pandora beheimatet ist. Sie sind mit einem starken Band zur Macht gesegnet und leben im Einklang mit der Natur ihrer Heimat. Sie gelten in der Galaxis als relativ primitiv und sind deshalb weitgehend unbekannt, obwohl sie eine überaus intelligente Spezies sind.

BiologieBearbeiten

Die Na'vi sind im Durchschnitt 3 Meter groß, sehr schlank, aber muskulös und haben eine weiche, cyanblaue Haut. Sie haben einen langen Schweif, der ihnen eine gute Balance beim Klettern und Springen verleiht. Die Muskulatur ihres Oberkörpers ist besonders kräftig. Aufgrund ihrer Größe und Körperbaus sind Na'vi ca. viermal so stark wie beispielsweise ein Mensch oder ein Wookiee.

Lebensweise und KulturBearbeiten

Die Na'vi Leben innerhalb ihrer auf der Macht basierenden Kultur in Clans, die von einem Häuptling und einem Schamanen geleitet werden. Sie vertrauen nur dem, was sie selbst herstellen und meiden fremde Dinge von außerhalb, wie die Ruinen der Gree-Enklave. Sie führen zwar ein Leben als Jäger und Sammler, beherrschen aber die wichtigen Kulturtechniken des Webens und Töpferns, was sie als kulturell entwickelt ausweist.

GeschichteBearbeiten

Die Na'vi wurden erst spät vom Rest der Galaxis entdeckt und blieben auch danach in ihrer Abgeschiedenheit auf Pandora, weshalb sie immer weitgehend unbekannt blieben, da sie für andere Spezies offenbar nicht interessant genug waren. Erst zur Zeit der Mandalorianischen Kriege wurden sie von einigen Mandaloranischen Forschern näher erforscht. Der einzige bekannte Na'vi, der Pandora jemals verließ, war Far'an.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki