FANDOM


Nekols Palast war eine gewaltige Schlossanlage auf dem Planeten Namasri und Regierungssitz der Nekol-Allianz unter Anosa Nekol. Er war drei mal so groß wie der eines normalen Moffs.

GeschichteBearbeiten

Schon während ihrer Zeit als Moff hatte Nekol einen gewaltigen Palast errichtet, den sie bei der Gründung der Allianz noch weiter ausbaute. Während der Beitrittsverhandlungen in die Neue Republik wohnten neben Nekol und ihrem Enkel auch die Rätin Leia Organa Solo im Palast, die die Verhandlungen leitete. Schließlich wurde der Planet von der Neuen Republik zerstört, als Nekol mit ihren Plänen, diese zu übernehmen, scheiterte.

LageBearbeiten

Der Palast liegt in der Stadtmitte von Namasri-City und direkt an einem gewaltigen Fluss. Umgeben von gewaltigen Hochhäusern und einem gewaltigen grünen Garten, ragt der sowieso schon große Palast in die Luft und ist das Wahrzeichen der gesamten Allianz.

AufbauBearbeiten

Der riesige Palast war kreisrund angelegt worden mit einer gewaltigen Kuppel, aus der riesige Türme ragten. Im unteren Bereich waren viele Hangars untergebracht, in denen die Beamten, die im innern des Palastes arbeiteten, anakmen und abfuhren. Im Park war ein Steg angebracht, an den die Jachten von Nekols Enkel geparkt waren. Gleichzeitig hatte Nekol sich ein privates Fluchtschiff installiert, einen speziellen Kreuzer. Die Parks waren mit künstlichen Bächen ausgelegt und wurden von insgesamt 700 Gärtnern gepflegt.

VerteidigungBearbeiten

Auf den Türmen des Palastes waren gewaltige Turbolaserbatterien angebracht, um die Residenz zu Verteidigen. Gleichzeitig gab es einen gewaltigen Schildgenerator, der den gesamten Palast in Falle einer Invasion beschützte. In einem weiteren Hangar sind drei TIE-Staffeln untergebracht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki