FANDOM


Neo Twister
Neo Twister
Beschreibung
Spezies:

Mensch (Mutant)

Volk:

Mandalorianer

Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

hell

Haarfarbe:

braun

Augenfarbe:

braun

Körpergröße:

2,89 Meter

Besondere Merkmale:

keine Augen (nach Mutation)

Biografische Daten
Heimat:

Raxus Prime

Beruf/Tätigkeit:
Dienstgrad:

Sergeant

Twister, später bekannt als Neo Twister, war ein Menschlicher Müllsammler, der auf Raxus Prime geboren wurde und später den Imperialen Sturmtruppen beitrat. Bei einem Einsatz in einem Chemielabor fiel er in einer Kampfhandlung gegen Soldaten der Rebellen-Allianz in einen Behälter, in dem eine Chemiekalie floss. Seine Soldaten hielten ihn für tot und ließen ihn zurück. Doch Twister überlebte den Sturz, mutierte jedoch durch den Kontakt mit dieser Substanz zu einem zerstörungswütigen Ungeheuer, dass jeden umbrachte, der sich ihm näherte.

BiografieBearbeiten

Twister wurde auf dem Planeten Raxus Prime am Äußeren Rand geboren. Dieser Planet hatte seit jeher die Funktion einer galaktischen Müllhalde, weshalb seine Familie, die verarmten Nachkommen Mandalorianischer Kriefgerclans, zu Müllsammlern wurden. Sein Vater war Captain eines VSD im Dienste des Galaktischen Imperiums, während seine Mutter eine Müllarbeiterin war. Twisters sechsjähriger Bruder war ebenfalls ein Müllsammler und versuchte, aus Müll wieder brauchbare Technik herzustellen. Als Twister 10 Jahre alt war, starb seine Mutter in einer Müllpresse, während er nur hilflos zuschauen und nichts tun konnte. Er schrie das man seiner Mutter helfen solle, doch niemand half. Nach dem Tod seiner Mutter schenkte ihm sein Vater ein Kreuz, bevor er spurlos verschwand. An seinem 14. Geburtstag kamen zufällig Imperiale Sturmtruppen nach Raxus Prime. Sie waren schon damals von seinen Künsten mit leichten waffen begeistert und nahmen ihn mit. Der Offizier der Sturmtruppen trainierte ihn, bis er mit neunzehn Jahren seine Feuertaufe auf Ord Mantell bestand und ein Sturmtruppler wurde. Von da an bewies er in vielen Einsätzen sein Können. Mit 20 wurde er Sergeant und erschoss bei einem Einsatz seinen Bruder, was ihm schwer zu schaffen machte. Dennoch er kämpfte er weiter und wurde mit 25 Anführer der Aurik-Seven-Einheit. Doch schon zu diesem Zeitpunkt war er kein Loyaler Imperialer mehr gewesen. Ihm hatten die vielen Unschuldigen leid getan, die er eiskalt hatte umbringen müssen. Bei einem Einsatz in einem Chemielabor fiel er in einer Kampfhandlung gegen Soldaten der Rebellen-Allianz in einen Behälter, in dem sich eine wasserartige grüne Chemiekalie befand. Seine Soldaten hielten ihn darauf für tot und ließen ihn zurück. Doch Twister war nicht Tod, sondern überlebte den Sturz. Jedoch mutierte er durch den Kontakt mit dieser Substanz zu einem zerstörungswütigen Ungeheuer das jeden umbrachte, der sich ihm näherte und wurde so zu Neo Twister.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki