FANDOM


Die Omega-EZ-Bombe-124 war eine Ionenbombe der Konföderation Unabhängiger Systeme, welche in der Lage war, Monde und Planetoiden auf Planeten zu schießen.

Erfinder Bearbeiten

Der Erfinder der Bombe ist ein ganzes Team. Als die Allianz der Contra-Galaktischen, die 3234 NSY die Herrschaft über die Galaxis übernahmen, sämtliche Akten, welche 2000 Jahre zurücklagen, veröffentlichten, wurden auch das Erfinder-Team hinter der Bombe bekannt. Jedoch wurde der Bericht sofort zurückgezogen und die Namen anschließend zensiert, damit die Nachkommen der Erfinder nicht attackiert werden. Danach wurden die Akten im dritten großen Hyperraumkrieg vernichtet.

Einziger Einsatz Bearbeiten

Der einzige Einsatz der Bombe war auf Centax I, wo die Bombe von Droiden der KUS platziert werden sollten, um den Mond auf Coruscant zu schießen. Jedoch konnte eine Republic-Commando-Einheit die Bombe entschärfen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki