FANDOM


Quan Tai
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Daten
Heimat:

Coruscant

Beruf/Tätigkeit:

Schmuggler

Zugehörigkeit:

Roter Mond (Schmugglervereinigung)

Biografie Bearbeiten

Quan Tai wurde 41 VSY (41 Jahre vor der Schlacht um Yavin) auf in den unteren Gebieten von Coruscant geboren. Seine Mutter starb kurz nach seiner Geburt. Sein Vater war ein aggressiver Krimineller der, als Quan 14 Jahre alt war, wegen dem Verkauf von Killersticks - heftigen Drogen - von den stationierten Klonkriegern ins Gefängnis gebracht wurde.

Quan konnte natürlich nie alleine die kleine Wohnung halten und lebte in kurzer Zeit auf der Straße. Er kam von Cantina zu Cantina um dort etwas Geld zu finden oder zu erbetteln. Dort traf er Rob dem ähnliches wiederfahren war. Er hatte eine Idee die sie zu Geld machen konnten: Während Rob mit dem Opfer unauffällig Sabacc spielt, klaut Quan die Geldbörse des anderen Spielers. Mit der Zeit perfektionierten sie diese Technik und erfanden mehr Taktiken.

Eines Tages wurden sie von Alek Swan angesprochen. Er war der oberste Befehlshaber bei einer Gruppe von Schmugglern. Die Gruppe nannte sich Roter Mond. Quan und Rob begannen, in der Hoffnung von diesem schäbigen Platz wegzukommen eine Ausbildung als Schmuggler.

Training auf Haruun Kal Bearbeiten

Als das Training auf Haruun Kal begonn hatte Quan alle Hoffnungen. Er hatte noch nie etwas anderes als das schäbige Coruscant der unteren Ebenen gesehen. Ziel des Trainings war es einen Mann, der sich versteckt hielt so schnell wie möglich ausfindig zu machen. Da Schmuggler des Roten Mondes aus Geldgründen auch Kopfgeldjägerdienste verrichteten. Doch die Mission wurde ein Desaster. Quan wusste nicht das er tatsächlich ein verschollenes Opfer der Kopfgeldaktivitäten des Roten Mondes suchte. Als er ihn fand wurde Rob neben ihn von einem Blaster getötet. Einem Blasterschuss aus einem 4X-Handblaster. Quan war wütend und wich den Schüssen aus bis er bei dem Mann war der gerade seinen besten Freund erschossen hatte. Quans Kraft stieg in ungeahnte Höhen und er schlug den Kopf seines Feindes gegen die Wand bis dieser Tod zu Boden sackte. Alek war ensetzt und entzückt über die Kraft des Jungen. Quan bekam einen Anteil des Kopfgeldes und schloss seine Ausbildung erfolgreich ab.

Die Jagd nach dem Jedi Bearbeiten

Durch Vorfälle wie diesem fiel auf das Quan eine stärke für Kopfgeld-Einsätze hatte. So wurde er auf eine schwierige Mission geschickt. Er sollte einen Jedi töten. Beauftragt von einem Politiker zielte Quan auf den Jedi Shal Jogli, einen Zabrak. Quan steigerte sich sehr in diesen Auftrag hinein, bis er sich einen Plan erarbeitete. Er wollte den Jedi unter dem Vorwand, ein anderer Jedi wäre gefangennommen worden nach Kamino locken. In wirklichkeit war dieser Jedi längst Tod. Getötet von einem Schergen des Roten Mondes...

Hinter den Kulissen Bearbeiten

Mehr kommt bald...


Quellen Bearbeiten

Quan Tai: Roter Mond (by SkywalkerXL)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki