FANDOM


RK-3000
[[Bild:Rk-3000.jpg|{{{Bildgröße}}}]]
Allgemeine Informationen
Hersteller:

Kalil Nudo

Typ/Bezeichnung:

Arbeitsdroide

Produktserie:

RK-Serie

Modell:

RK-3000

Technische Spezifikationen
Höhe:

ca. 70 cm

Geschlechtliche Programmierung:

männliche Programmierung

Ausrüstung:

keine

Biografische Daten
Ära:

Blütezeit der Republik

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Der RK-3000 Droide wurde in vielen großen Städten aufgestellt um den Menschen schnell einen Überblick über die Attraktionen der Stadt zu geben.


Geschichte Bearbeiten

Der RK-3000 war ein Hilfsdroide und wurde von Corto Electronics hergestellt. Der Angestellte Kalil Nudo erstellte das Design zu diesem Droiden 341 VSY. Erbaut wurde der Droide aber erst 4 Jahre später. Er setzte sich schnell durch und in großen Städten ist er fast an jeder Ecke zu sehen.

Beschreibung Bearbeiten

Er verfügte über einen Arm der ihm dabei half, die Besucher besser zu bedienen. Der Besitzer konnte beliebiges Bildmaterial oder Informationen einprogrammieren die der Droide dann auf einem Display wiedergeben konnte. Der Droide konnte diese dann in alle möglichen Sprachen übersetzen die der Besucher mithilfe einiger Knöpfe einstellen konnte. In Museen standen fast immer derartige Droiden herum.


Corto gab dem Droiden zwei Beine und einen Arm. Das wars dann aber auch. Doch das Standartmodell konnte modifiziert werden. So konnte zum Beispiel ein weiterer Arm eingefügt werden. Auch ein Vocoder konnte installiert werden. Jedoch war das Elektrohirn des Droiden zu klein um selbständig zu denken und so musste der Besizer vorher das aufnehmen, was der Droide später abspielen sollte.

Manche Modelle (z.B. Bild) bewegten sich mit Repulsorliften anstatt mit Beinen fort.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki