FANDOM



Rot Wales
Beschreibung
Spezies:

Rodianer

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

keine

Augenfarbe:

Schwarz

Biografische Daten
Heimat:

Ryloth

Beruf/Tätigkeit:

Forscher, später Kopfgeldjäger

Zugehörigkeit:

Wissenschaftler-Rat, kopfgeldjägerei


Rot Wales Bearbeiten

Rot Wels war Forscher von Coruscant und Mitglied des Wissenschaftler-Rats. Er war einer der besten Forscher, wurde aber später ein Kopfgeldjäger. Rot Wales gehörte zur Rasse der Rodianer.


Biographie Bearbeiten

Von Ryloth nach Coruscant Bearbeiten

Rot Wales wurde im Jahr 5 VSY auf Ryloth geboren. Er war zwar ruhig und zurückhaltend, denoch konnte er schnell wütend werden. Er war Sohn eines Kopfgeldjägers und deshalb wollte sein Vater auch, dass er ein Kopfgeldjäger wird. Wales jedoch interessierte sich jedoch für Planeten und wollte Wissenschaftler und Forscher werden. Als sein Vater, der Jason Wales hieß, das erfahren hatte, war er wütend und wollte seinen Sohn loswerden. Der jedoch hatte das bemerkt, baute ein Schiff und floh von Ryloth. Er wollte nach Coruscant, weil dort viele der besten Wissenschaftler waren. Nach einer langen Reise erreichte er den Planeten.





Wissenschaftler-Ausbildung und Rat Bearbeiten

Auf Coruscant ging Rot zu einer Schule für Wissenschaftler. Er machte eine strenge Ausbildung unter den Wissenschaftler Tor Mehr. Als 10 Jahre vergangen waren, wurde Rot, der nun 20 Jahre alt war, ein Forscher. Er war froh und begann gleich mit der forschung. Er untersuchte viele verschiedene Dinge und berichtete ausführlich darüber. Das gefiel dem Chef des Wissenschaftler-Rates Philip Wiliam und ernannte Rot zum Mitglied des Rates. Rot Wales war erstaunt und dürfte nun bei den besten Wissenschaftlern überhaupt.







Sam Wills Tod Bearbeiten

Rot war nun über 10 Jahre im Wissenschaftler-Rat. Eigentlich war er froh darüber, dass er im Rat war. Doch dann kam der schiksalshafte Tag im Jahr 30 NSY: Genau wie die anderen Wisenschaftler im Rat erfuhr er, dass der Forscher Owen Jack einen neuen Planeten entdeckt hat, den er Snowrona nannte. Auch Rot Wales interessierte sich für den Planeten. Doch Forscher Sam Will erzählte, damit er weiterhin berühmt blieb, dass der Planet ein stinknormaler sei und Owen Jack sich alles ausgedacht hat. Da interessierte sich Rot nicht mehr für den Planeten. Da wurde Jack wütend und tötete heimlich Sam Will. Das blieb nicht geheim. Bald wussten auch die anderen Wissenschaftler, dass Sam Will ermordet worden ist, doch niemand wusste, wer es gewesen war. Kurz darauf wurde ein anderer Forscher namens Pit Jack ermordet. Zwar war er nicht im Rat, denoch bekam Wales es mit der Angst zu tun.


Jagd nach Skei Do Bearbeiten

Wales war ängstlich, denn er hatte Angst, dass er auch ermordet wird. Doch er konnte sich darüber keine Gedanken darüber machen, denn eines Tages kam die Nachricht, dass Rots Vater Jason Wales vom Anzati Skei Do getötet worden sei. Rot war entsetzt und traurig, denn obwohl sein Vater ihn loswerden wollte, hatte Rot ihn gemocht. Er schworte, dass er Skei Do finden wird. Er fand herraus, dass Do ein bekannter Verbrecher sei und dass eine Summe von 1000000 auf seinen Kopf gesetzt wurden. Als eines Tages Rot Wales im Jahr 35 NSY auf den Weg nach Hause war, stellte sich Do ihn in den Weg. Er wollte Rot töten, doch Rot wich aus und schnappte eine Laserpistole. Do floh und es begann ein wilde Verfolgungsjagd durch Coruscant. Doch dann schnappte Skei Do sein Schiff, die Modora und flog weg. Doch Rot schnappte ein Schiff und verfolgte ihn. Jetzt begann eine Verfolgungsjagd durchs All, Beidem Skei Do auch auf Rot mit seinem Laserwaffen feuerte. Schließlich versuchte Do auf Planeten Gala zu flüchten, doch Rot verfolgte ihn weiter. Als sie landeten, kämpften die beiden schließlich. Do versuchte, Rot auszusaugen, doch Rot verletzte Do schwer. Als dieser mit seinem Schiff fliehen wollte, schoß Wales auf eine empfindliche Stelle des Schiffes. Die Modora explodiert mitsamt Skei Do. Eine galaktische Polizei hatte das gesehen und gratulierte ihn. Dann gab er Rot Wales die fette Belohnung. Rot war total begeistert gewesen und so interessierte er sich nicht mehr für die Wissenschaft, sondern nun für das kopfgeldjagen.




Kopfgeldjägerkarieere und Galaxisreisen Bearbeiten

Rot Wales flog nach Tatooine und besorgte sich eine Kopfgeldjägeruniform und gute Handfeuerwaffen. Danach jagte er 5 Jahre lang Verbrecher und kassierte die fetten Summen. Danach jedoch wurde es ihn in der Galaxis zu langweilig. Er wollte andere Welten entdecken. Bevor er dies tat, erledigte Rot noch Skei Dos Hndlanger Greg und Jack. Danach flog er mit seinem Schiff fort. Danach hat man nichts mehr von Rot Wales gehört.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.