FANDOM


Sithforce

Die Sith Force Bearbeiten

„„Sieh’, was ich geschaffen habe! All das hat mir die Macht ermöglicht.““
— Der Mahdi


Willkommen, Sith Lord. Willkommen bei den neuen Sith. Du hast viele Fragen. Das ist nur natürlich. Doch die erste und wichtigste Frage ist : „Wer sind wir?“

Um uns und unsere Ziele zu verstehen, musst du erst verstehen, wer unser Führer ist.

Der Mahdi Bearbeiten

Mahdi

Viele behaupten, der Mahdi wäre ein gefallener Jedi, der die Säuberungen des Imperiums überlebte. Andere behaupten, er wäre einer der dunklen Adepten des Imperators gewesen und setzte sich ab, bevor Palpatine wieder auferstand. Andere sagen, er habe lange geschlafen und wurde von einer Hexe, zusammen mit seiner Armee, aus dem Schlaf geholt… Was auch immer die Wahrheit ist, du musst nur eines wissen: Der Mahdi ist der wahre Erbe der Sith und derjenige, der uns in eine glorreiche Zukunft führen wird.

Als er aus dem Schatten des Krieges trat, der die Galaxis zerriss, wandte er sich nicht den streitenden Kriegsfürsten oder Verbrechern zu, die gierig nach den Happen schnappten, die das Imperium und die Rebellenallianz zurückließen. Nein, er ging in die äußersten Kolonien und in das alte Sith Imperium. Er besuchte das galaktische Halo und nahm Kontakt mit ausgesuchten Individuen auf. Ihnen präsentierte er sich als der gestrenge und gerechte Führer, der er ist. Seine Vision einer vereinten und gerechten Galaxis überzeugte viele, sich ihm anzuschließen. Aus diesen Pakten entstand eine Organisation, die bald anfing, hungernde und abgeschnittene Welten zu versorgen und die Vision auf ihnen zu verbreiten.

Bald, als er seine Macht gefestigt hatte und alle Konkurrenten ausgeschaltet waren, fing er an, sich nach anderen Machtbegabten umzusehen. Uns. Er bereiste die Galaxis und suchte Personen, die stark waren, die seine Vision teilten oder formbar waren. So kamen wir in seine Dienste. Er rief verschiedene Organisationen ins Leben, die seiner Vision folgten und sie in unterschiedlichster Weise umsetzten. Diese wurden von den ersten, die er rekrutierte angeführt, uns Overlords. Die Armee und die Schatten sind nur zwei der offensichtlicheren Beispiele seiner Macht. Nach und nach, als die Streitkräfte und die Anhängerschaft wuchsen, suchten sich diese Anführer auch Schüler, damit sie die Macht des Mahdi noch stärkten.

Der Mahdi selber tritt selten in Erscheinung. Massen jubeln ihm zu, wenn er spricht und seine Stimme berührt selbst die Tauben. Seine Botschaft öffnet selbst dem Blinden die Augen und sein Wort lässt die Stimme des Stummen sich erheben, um gegen die Unterdrückung aufzubegehren und ihm die ewige Treue zu schwören. Wenn er aus den Schatten des Sith-Reiches tritt, dann bohrt sich sein brennender Blick in deine Seele. Er weiß, wer du bist, auch wenn du es selber nicht weißt. Er kennt deine geheimsten Wünsche und deine größte Furcht. Er weiß, wie du ihm am besten dienen kannst, auch wenn der Dienst Tod heißen mag.

Siehe, der Mahdi hat Zeit. Er ist die Macht. Die Dunkle Seite. Palpatine hatte seine Gelegenheit genutzt, doch er versagte. Die Herrschaft der zwei hat versagt. Darth Banes Philosophie ist gescheitert. Wir sind viele. Doch sind wir eins.

Wir werden die Galaxis vereinen und beherrschen. Frieden durch Macht! Einheit durch Stärke! Lang lebe der Mahdi!

Und nun, Sith Lord, beantworte ich dir gerne deine weiteren Fragen.

die Overlords Bearbeiten

Die Overlords waren bei der Neugründung der Sith die Schüler des Mahdi. Dieser lehrte sie die Wege der Macht und wies sie an, einen Orden zu bilden, welcher der Lehre Darth Banes abschwor und eine Gemeinschaft der Dunkelheit bildete. Sie führen diese Gemeinschaft an und bilden den dunklen Rat, der die Entscheidungen trifft.

Den Overlords sind bestimmte Aufgaben zugeteilt worden, doch alle sind an Macht beinahe gleich. Jeder Overlord (oder jede Overlady) geht anders vor und hat bestimmte Präferenzen. Jeder bildet Schüler aus und jeder geht anders vor. Sie sind quasi die Regierung des neu-auszurufenden Sith-Imperiums.

Die Mitglieder des Rates agieren meist im Hintergrund und überlassen die „Tagesgeschäfte“ den Meistern und Schülern. Dennoch sind sie allgegenwärtig und es gibt selten etwas, das ihnen entgeht (Vor allem Darth Wail nicht). Der Mahdi selbst ist noch weiter im Hintergrund, meist an Bord der „Hand of Darkness“ und gibt den Overlords von Zeit zu Zeit Anweisungen.

Nachfolgend findet ihr eine Auflistung der Overlords

der Kriegsmeister

Lord Khyron

Bewahrer der Macht

Darth Fate

Imperatorin

Darth Pain

der Herr der Zeit

Darth Mortis

die Schattenherrin

Darth Wail


Sithforce Link inaktiv - Gruppierung befindet sich in der Umstrukturierung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki