FANDOM


Die Erde im Star Wars Zeitalter => Die Erde wird in keinerlei Star Wars Saga nur Bruchteilig erwähnt aber doch ist ihre existens unbestreitbar.Der Ursprüngliche Heimatplanet des Menschen ist im Star Wars Universum nicht bekannt und die genaue position kann daher von Forschern nur spekuliert werden.

Vorgeschichte 2012-2150 => Den Anfang nahm die Weltraumforschung im Großen Stil erst während des Dritten Weltkrieges. Dieser wurde durch wachsene Armut und Hunger in Afrika, Konflikte zwischen dem Europäisch-Russischen Bündnis und Der Volksrepublik China , die Gewaltsame ausbreitung der USA in die Südamerikanischen Gebiete und zuletzt dem Nahostkrieg indem alle länder im Nahen und mittleren osten verstrickt waren ausgelöst.

In Afrika brach auf dem gesamten Kontinent Anarchie aus wodurch keine Zivilisation mehr möglich war.Nach gerade mal 2 Jahren starben 2/3 der Afrikanischen Bevölkerung durch Krankheit,Hunger und Krieg.

Da China unaufhörlich und ohne begründung andere Staaten sich einverleibte hatten sich die EU und Russland verbündet um die Chinesische Armee aufzuhalten. Während China in Südasien einfiel verlor es den Gesamten osten und Tibet an das Großbündnis.

Bereits jetzt hat eine unbekannte Gruppe von Wissenschaftlern eine Hyperraumantrieb ähnlichen Antrieb entwickelt der ihnen ermöglicht lange strecken im All zu bewälltigen. Doch leider kam der Antrieb durch den Krieg nie zum einsatz

Der Krieg dauerte 52 Jahre und Kostete 4 Milliarden Menschen das Leben. Der Antrieb geriet in Vergessenheit und verblieb für ein halbes Jahrhundert in der versteckten Forschungseinrichtung. Bis zum Jahr 2114 heerschte auf dem gesamten Planeten die Anarchie. Die Erde erholte sich und hatte im einem Rekordtempo seine alte Strucktur und Entwicklungstufe bei weitem Übertrofen. Bereits während dem Krieg entwickelten sich unglaubliche Kräfte in den Menschen die fortan Macht genannt wurde. Das ist das erste jemals in Lebewesen auftauchen der Macht.

2150n.Cr.-200000VSY => Die neue Weltregierung begann sehr schnell zu realiesiren das sie ihre rohstoffquellen ausgeschöpft haben. Es musste ein neuer Plan her ,und nur die Weltraumforscher konnte das Problem lösen. Seit dem Fund des Hyperraumantriebs wurden Schiffe gebaut die den weltraum durchfliegen konnten. Rohstoffe wurden von anderen Planeten gehollt und Kriege gegen feindliche Rassen wurde Gewonnen. Das Problem der überbevölkerung war nun das einzige. Präsident Darius Ziron gab den befehl zur Koloniersierung anderer Planeten. Eine Riesige Flotte mit 250 Millionen Menschen an Board sollte in ein Nahe gelegenes System fliegen und Kolonien errichten.

An Board war auch ein Jugendlicher dessen name Shadow war der die Macht beheerschte als wäre er sie selbst. Er reiste als Gefangener da er durch seine Stärke die kontrolle verlor.Er Tötete hunderttausende. Er sollte aber auch im notfall aus seiner Gefrierkapsel befreit werden um in Kriegerischen Handlungen mitzuwirken. Sein erscheinungbild gleicht dem Darth Revans (siehe Jedipedia) nur noch finsterer und Gefühlloser.

Dies schlug fehl,der Antrieb der Flotte wurde falsch Konfiguriert und brachte die gesamte Flotte in eine weit entfernte Galaxie. Sie landete in die Kernregion an einen Planeten der einen Unglaublichen Glanz hatte und fast die Gleiche gegebenheit der Erde.Flora und Fauna,Meere und Ozeane und eine beeindruckende Tierwelt. Doch das Staunen war nur kurz , weil der überhitzte Antrieb die Navigation beschädigte. Die Flotte stürzte auf den Planeten ab. Die Menschen mussten sich mit ihrem Schicksal abfinden und tauften ihren neuen Heimatplaneten Coruscant.

Von nun an gilt in den Geschichtsbüchern die Zeitrechnung VSY (Vor der Schlacht von Yavin, Episode 4-6 )

Die Einheimische Rasse Taughn misstrauten den Menschen (von ihnen Zhell genannt) und erklärten ihnen den Krieg.

200000VSY - 2NSY => Nach dem Sieg und vertreibung der Taughn heerschte ein Großer Frieden auf Coruscant. Erst als 49000VSY die Rakata den Planeten eroberten wurde der Frieden Zerstört. Erst 25500 VSY wurde der besatzer von Coruscant vertrieben. 500 Jahre später wurde der Hyperraumantrieb wiederentdeckt und die erste Galacktische Republik wurde gegründet.

Währendessen war das Erdimperium auf dem Höhepunkt seiner Macht,auch wenn es immer wieder am Rande der Vernichtung Stand. Eine unübertreffbare Streitmacht sorgte für einen intergalacktische Kalten Krieg in der Heimatgalaxie.Doch trotz der unmengen an forschung entdeckten sie nicht das sich in einer entfernten Galaxie eine neue Republik verbreitete.

Erst im Jahr 15500VSY entdeckten das Erdimperium eine weit entfernten Galaxies. Durch funksignale und verirrte Raumschiffen die durch einen fehlerhaften Antrieb in die Milchstrasse Kamen erkannten sie das ihre verschollen Brüder und Schwestern in einer anderen Galaxie landeten. Diese erkenntnis wurde vertuscht und ignoriert.

3963VSY Wurde es bekannt das Menschen eine unbekannten Galaxie bewohnten . Darth Revan und Malak entsanden eine Flotte zur erforschung des leeren Raums. Es kam unabsichtlich zu einem Konflickt im leeren Raum während eine Flotte der Erde zur unbekannten Galaxie durchdringen wollte um diese zu erforschen. Die Riesige Sith-Flotte traf auf die einen Konvoi der Erdenflotte und entsetzen machte sich breit.Aus Angst vor einem Außergalaktischen Feind schoß die Sith-Flotte auf die Schiffe. Plötzlich enttarnte sich eine Gigantische Flotte und erwiderte das Feuer. Innerhalb von 5 Minuten war die Gesamte Sith-Flotte zerstört und die Erdenflotte setzte zur Heimreise an um bericht zu erstatten. Die Erdregierung sah das unterfangen als nutzlos an.Da ein anderer Feind drohte...... Die Yuuzhan-Vong.

Während der Zeit der Klonkriege besiegten die Menschen der Erde die Yuuzhan-Vong und vertrieben sie.

Als Luke Skywalker das Imperium in der eigenen Galaxie besiegte spürten die Meister der Macht auf der Erde dies und berichteten dies der Regierung. Es wurde ein Plan zur Eroberung der unbekannten Galaxie eingeleitet um eine Mögliche Gefahr auszuschließen. Die freilassung Shadows wurde in betracht gezogen, da dieser aus alleiniger kraft einen Planeten zerstören konnte und daher einen Großen Vorteil für sie einräumen konnte.


2NSY-137NSY => Im jahr 137NSY war es soweit eine Flotte der Erde flog in Richtung unbekannte Galaxie um diese zu erobern. Shadow erwachte nach über 200000jahren aus seinem Eisigem Schlaf auf Coruscant. Die Galaxie steht nun einer übermächtigen Armada gegenüber.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.