FANDOM


Tie-Toon
Allgemeines
Hersteller:

Mandal Hypernotics, Irus Schiffswerften

Technische Informationen
Länge:

7 Meter

Breite:

6 Meter

Höhe:

5 Meter

Beschleunigung:

21000 G

Hyperraumantrieb:

Stufe 6

  • Klasse 8 Backup
Hülle:

verstärkte Nitus Hülle mit Projektilabweisender Schutzschicht

Energiesystem:

Solarenergie

Sensoren:

Standardaustattung, aber mit weiteren Zielerfassungsensoren und Hackausstattung

Kommunikationssysteme:

ComScan, Holonet, Standardausstattung, Dc13

Bewaffnung:

6 Schwere Doppellaserkanonen

  • 2 Schwere Ionenkanonen
  • 4 Raketenwerfer mit jeweils
  • 18 Panzerbrechenden Raketen
  • 2 Ausklappbare Vibroklingen
  • 4 Raketen Abwehrsysteme
Kapazitäten
Passagiere:

1

Beladung:

Waffen, Rüstungen, Medi-Droide, Bomben, Gleiter

Nutzung
Bekannte Besitzer:

ARP

Der Tie-Toon war ein schwerer Jäger der Tie Serie, welcher aber nur für die ARP produziert wurde. Die Tie-Toons, oft auch nur "YD" (für Your Death genannt, waren zu hunderten in dem Hangar von Irus Stationiert und spielten eine wichtige Rolle in

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki