FANDOM


Jedi-Meister der alten Republik um 3000 BBY

Vendar Haya'Busa
[[Bild:Vendar Hayabusa|{{{Bildgröße}}}]]
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

grau

Augenfarbe:

braun

Körpergröße:

1,76

Biografische Daten
Meister:

Wrookarr

Zugehörigkeit:

Jedi, Jediorder


Herkunft Bearbeiten

Coruscant

Vendar war ein Jedimeister, über dessen Abstammung nicht besonders viel in Erfahrung gebracht werden konnte. Alles, was dem Orden bekannt ist, ist, dass sein damaliger Meister Wrookarr, ein mächtiger, schneeweißer Wookiee, ihn auf Nar Shardda zwischen Trümmern und Weltraumfracht auflas, als Vendar 4 war. Schnell wurde Wrookarr klar, das ein so kleines Kind nicht hätte alleine überleben können, wenn nicht etwas besonderes an ihm war. In der Tat war der Bursche schon damals recht stark in der Macht und er war damals Sklavenhändlern entkommen, die wohl zunächst seine Eltern ermordeten und ihn im Alter von 2 Jahren dann entführt hatten. Ohne weitere Schwierigkeiten gelang es Wrookarr, den kleinen Jungen dazu zu überreden, ihn zum Tempel zu begleiten. Da der Knirps bis dahin keinen wirklichen Namen gehabt hatte, oder besser gesagt, sich an seinen eigenen nicht mehr erinnern konnte, beschloß Wrookarr, ihn Vendar zu nennen, angelehnt an den alten, weisen Jedeimeister Vandar Tokare, der zuzeiten Revans gewirkt und gelebt hatte. Der Wookieemeister hatte dem Jungen den Namen gegeben in der Hoffnung, dass auch er eine ähnlich erfolgreiche Karriere haben würde wie dieser.


Jedi-Orden Bearbeiten

Vendar

Und tatsächlich sollte Vendar seinen neuen Meister nicht enttäuschen - der Rat hatte beschlossen, dass Wrookarr das junge Findelkind in seine Obhut nehmen sollte. Schon als Jüngling zeigte Vendar, wie talentiert er mit der Macht umgehen konnte und wie geneigt sie ihm anscheinend war. Oft machte er seinen Meister stolz, indem er ihm gestellte Aufgaben anstandslos erüllte. Erst als Vendar ins Teenageralter kam, zeichneten sich Schwierigkeiten ab, spätestens dann, als der junge Padawan wissen wollte, woher er kam. Unerlaubt hatte er sich desöfteren zu den Archiven im Tempel Zutritt verschafft und versucht, aus den bruchstückhaften Erinnerungen seiner Kindheit und Wrookarrs Erzählungen ein Bild seiner Vergangenheit zu basteln. Da es ihm nicht gelang, er aber immer mehr Ärger deshalb machte, versprach ihm Wrookarr, ihm bei seiner Suche zu helfen. Dieses Versprechen führte alle beide in gefährliche Missionen, welche schlußendlich darin gipfelten, dass Vendar erfuhr, wer seine Eltern umgebracht hatte und weshalb. Erst dann war es dem jungen Mann möglich, mit seiner schmerzlichen Vergangenheit abzuschließen.

Einige zeit später hatte Vendar sich wieder allein seinen Studien der macht und des Schwertkampfes zugewandt und avancierte dadurch zu einem der besten Schwertkämpfer des Ordens. Es gab kaum jemandem, der ihm in der Führung seiner blauen Klinge überlegen war. Nur sein Meister und die Räte konnten den geschickten Kämpfer auf seinen Platz verweisen. In jungen Jahren, mit 23 schon, wurde Vendar Haya'Busa (ein Nachname, den er im Laufe der vielen Missionen mit seinem Meister Wrookarr gewählt hatte, weshalb ist noch ein Rätsel) durch den Rat der Jedi zum Ritter geschlagen. Lange Zeit wählte er keinen Padawan und war darauf bedacht, seine Studien der Macht und den Mysterien der Galaxis zu vertiefen.

Erst als er 35 war, beschloss er, Meister der 4 Jahre alten Qui-Ran Demera zu werden, den er auf dessen Heimatwelt Valodnuron traf und umgehend dessen Machtsensivität wahrnahm. Kurz nachdem er sich des kleinen Jungen angenommen hatte, wurde er durch seine Mitjedi in den Rat gewählt, zusammen mit True Candrell, welche ihm später nach einer unschönen "Schlacht" im Internen den Rang als Ratsvorsitzende abnahm. Seither war Haya'Busa Ratsmitglied, da er im Orden hohes Ansehen genoß.


Hüter des Jedi-Ordens Bearbeiten

Wird demnächst bearbeitet


Kampfstil Bearbeiten

Wird demnächst bearbeitet


Vendars Bestimmung Bearbeiten

Dies ist auch etwas, das der Story von „Ehre der Jedi“ vorbehalten ist.


Trilogie "Ehre der Jedi" Bearbeiten

Banner

Diese dreiteilige (bis jetzt) Romanreihe erzählt die gesamte Geschichte von Qui-Ran Demera, Vendar Haya'Busa, True Candrell, Rigg Quaz, Lopee Callestra und Lord Khyron, wobei dies nur einige der Charaktere sind, die in dieser Story vorkommen.

Die Trilogie spielt 1000 Jahre nach Malak und Revans Herrschaft und den mandalorianischen Kriegen, sowie den Jedi-Bürgerkriegen. Es ist eine unsichere Zeit, in der der Jedi-Orden immer noch geschwächt ist. Aus diesem Grund ist der Rat auf Coruscant sehr besorgt, als sich unschöne Ereignisse, wie das Verschwinden von Diplomaten, Wissenschaftlern und schlußendlich ganzer Planeten, häufen. Niemand weiß, wer dafür verantwortlich ist, und niemand glaubt, dass es irgend etwas mit den Sith zu tun haben könnte.

Jeder, der nun annimmt, dass es auf das schon da gewesene, einfache Sith gegen Jedi hinaus läuft, wird eine große Überraschung erleben...

(Mehr dazu in der Trilogie: "Die Ehre der Jedi")

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki