FANDOM


Vrono Infernalis.jpg

Der Vrono Infernalis, auch Herz der Dunkelheit genannt, war ein sehr mächtiger Lichtschwertkristall geschaffen von den dunklen Mächten Darth Byrons und des Varik-Tii Varik-Ti'vok auf Vronos. Darth Byron nutzte jenen Kristall um die legendäre Schattenklinge zu erzeugen. Der Kristall war mit der Dunklen Seite der Macht gefüllt und schuf eine schwarze Lichtklinge mit einer mysteriösen, düsteren Aura. Die Macht des Kristalls verlieh der Lichtschwertklinge eine ungeahnte Agilität und eine immense Durchschlagskraft.

Zu Zeiten des Aufstiegs des Orden der 13 nutzte Byron den Kristall, um eine alte Sith-Tempelestung auf Yavin IV zu reaktivieren. Der Kristall musste bei diesem Vorgang in mehrere Teile zersplittert werden, um die Machtenergie auf alle Teile der Festung zu übertragen. Den größten Teil des Kristalls konnte Byron jedoch weiterhin für sein Lichtschwert nutzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki